Sollte diese E-Mail nicht richtig dargestellt werden, dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Newsletter online ansehen
SILICON SAXONY e. V. Newsletter Ausgabe 20/15
 
News
- Start des ECSEL Projekts ADMONT für eine More-than-Moore-Pilotlinie in Dresden
- Neues Rechenzentrum samt Supercomputer der TU Dresden stärken die Forschung in Sachsen
- Forschung für Hochleistungs-Chips
- Irland begrüßt Gäste aus Europas Halbleiterindustrie
- Digitalisierte Kreislaufwirtschaft 4.0
- Köln ist die digitale Hauptstadt Deutschlands – Dresden und Leipzig sind in den Top 10
- SENSOR+TEST 2015 – Sachsen und das Netzwerk Silicon Saxony stark vertreten
Termine
- Aussteller und Sponsoren gesucht: 10. Silicon Saxony Day
- Jetzt bewerben: HIGHTECH VENTURE DAYS 2015
- Arbeitskreistreffen "Cyber-physikalische Systeme"
- EFDS Workshop
- Intersolar Europe 2015
- B2B Forum in Belgien
- Recruiting Event "Speed Dating" auf dem 10. Silicon Saxony Day
 
 
 
News  
 
 

Start des ECSEL Projekts ADMONT für eine More-than-Moore-Pilotlinie in Dresden 

Das im Rahmen der Technologieinitiative ECSEL geförderte Projekt ADMONT "Advanced Distributed Pilot Line for More-than-Moore Technologies" soll eine leistungsfähige More-than-Moore Pilotlinie am Standort Dresden etablieren. Der Startschuss erfolgte am 12. und 13. Mai in Sachsens Landeshauptstadt. Ziel ist ein neues Eco-System im Technologiecluster Silicon Saxony.» mehr
↑ Top
 
 

Neues Rechenzentrum samt Supercomputer der TU Dresden stärken die Forschung in Sachsen 

Die TU Dresden weihte am 13. Mai das Gebäude ihres neuen Rechenzentrums ein. Zeitgleich wurde ein neuer Hochleistungs­rechner in Betrieb genommen. Bei dem Festakt waren u.a. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich, die Bundesministerin für Forschung und Bildung, Prof. Dr. Johanna Wanka sowie Dr. Eva-Maria Stange anwesend.» mehr
↑ Top
 
 

Forschung für Hochleistungs-Chips | 15.05.2015 

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) startete in der vergangenen Woche das europäische Forschungsvorhaben "Seven-Nanometer-Technology" (SeNaTe). Ziel sind kleinere und kompaktere integrierte Schaltungen und damit Chips mit deutlich gesteigerter Rechenkapazität. Zukünftig arbeiten insgesamt 42 europäische Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Das Projekt läuft bis 2018 und hat europaweit ein Volumen von 181 Millionen Euro. 16 deutsche Partner beteiligen sich. Das BMBF, der Freistaat Sachsen und die Europäische Kommission fördern die deutsche Beteiligung mit insgesamt 14 Millionen Euro.» mehr
 
  ↑ Top  
 

Irland begrüßt Gäste aus Europas Halbleiterindustrie | 18.05.2015 

Am 7. und 8. Mai trafen sich in Dublin/Irland Vertreter der europäischen Halbleiterindustrie. Die Organisation "Enterprise Ireland" hatte eingeladen. Neben einem Besuch des Unternehmens Intel tauschten sich die Teilnehmer in B2B-Meetings aus. Ein ähnliches Format, mit Gästen aus Irland, Holland und Frankreich, findet am 7. Juli in Dresden statt.» mehr
↑ Top
 
 

Digitalisierte Kreislaufwirtschaft 4.0 | 18.05.2015 

Mit Professor Markus Reuter gewinnt das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) ab September einen international ausgewiesenen Experten für Metallrecycling und nachhaltige Technologien. Als Direktor am Institut Freiberg für Ressourcentechnologie will Reuter seine Forschung zum "Internet of Things", speziell zur material- und energieeffizienten Kreislaufwirtschaft 4.0, intensivieren.» mehr
↑ Top
 
 

Köln ist die digitale Hauptstadt Deutschlands – Dresden und Leipzig sind in den Top 10 

Köln, Hamburg und München sind die digitalen Zentren Deutschlands. Anhand von 20 Kriterien untersuchte das PwC in Kooperation mit dem Geographischen Institut der Universität Bonn, wie digital die 25 bevölkerungsreichsten Städte Deutschlands sind. Dresden und Leipzig schafften den Sprung in die Top 10. Silicon Saxony unterstützt den Ausbau digitaler Angebote.» mehr
↑ Top
 
 

SENSOR+TEST 2015 – Sachsen und das Netzwerk Silicon Saxony stark vertreten | 21.05.2015 

Vom 19. bis 21. Mai fand die internationale Messtechnik-Messe SENSOR+TEST in Nürnberg statt. Knapp 550 Aussteller aus dem In- und Ausland begrüßten rund 8.000 Fachbesucher aus aller Welt. Die SENSOR+TEST zählt damit zu den weltweit führenden Foren in den Bereichen Sensorik, Mess- und Prüftechnik. Vom Mikrosensor bis zur komplexen Testanlage, von einsatzbereit konfektionierten Komponenten bis zu individuellen Dienstleistungen – das komplette Spektrum messtechnischer Systemkompetenz präsentierte sich. In diesem Jahr stark vertreten: Sachsen. Insgesamt 22 Unternehmen und Institutionen aus Dresden, Leipzig und Chemnitz waren mit Neuheiten und Entwicklungen vor Ort, darunter zahlreiche Silicon Saxony Mitglieder.» mehr
 
  ↑ Top  
 
 
Termine  
 
 

Aussteller und Sponsoren gesucht: 10. Silicon Saxony Day | 22.05.2015 

Auch 2015 begleitet eine ganztägige Ausstellung den Silicon Saxony Day "INTELLIGENT. DIGITAL. VERNETZT". Stellen Sie Ihre Firma, Ihre Produkte oder spezielle Angebote einem ebenso interessierten wie breit gefächerten Fachpublikum vor. Zeigen Sie Ihre Stärken und Kompetenzen, machen Sie auf sich aufmerksam. Sie haben die freie Wahl, können sich für verschiedene Standvarianten entscheiden oder nutzen kurzerhand Ihr eigenes System. Spezielle Sponsorenpakete sorgen zusätzlich für Sichtbarkeit, setzen Ihr Unternehmen, Ihr Logo und Ihre Angebote ins beste Licht. Anmeldeschluss für Aussteller ist der 22. Mai 2015.» mehr
 
  ↑ Top  
   
 

Jetzt bewerben: HIGHTECH VENTURE DAYS 2015 | 31. Mai 2015 

Die HIGHTECH VENTURE DAYS richten sich an kapitalsuchende High-Tech Unternehmen. Bei einem Pitch-Event am 5. und 6. Oktober in Dresden präsentieren sich 40 ausgewählte Firmen über 60 internationalen Investoren. Weitere 20 Unternehmen erhalten die Gelegenheit, sich im Innovation Village der Semicon Europa  vorzustellen. Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2015.» mehr
↑ Top
 
 

Arbeitskreistreffen "Cyber-physikalische Systeme" | 04.06.2015 

Am 4. Juni findet von 16 bis 19 Uhr das nächste Arbeitskreistreffen "Cyber-physikalische Systeme" statt. Gastgeber ist dieses Mal das Silicon Saxony Mitglied Infineon Technologies Dresden GmbH. Vorträge rund um die Schwerpunktthemen Industrie 4.0 und das Industrial Internet werfen einen Blick auf die kommenden Jahre und Entwicklungen. Anmeldeschluss ist der 3. Juni 2015.» mehr
↑ Top
 
 

EFDS Workshop | 09.06.2015 

Der Anwenderworkshop "Einsatz von Simulationsmethoden im industriellen Umfeld" richtet sich an Unternehmen und Personen mit dem Ziel, Aktivitäten im Bereich Forschung- oder Entwicklung effektiver zu gestalten. Im Fokus stehen die Branchen Mikroelektronik, Automobilindustrie, Chemie sowie Beschichtung und hier die Simulation von Materialeigenschaften, dynamischen Prozessen und Zuverlässigkeit.» mehr
↑ Top
 
 

Intersolar Europe 2015 | 10.-12.06.2015 

Als internationale Drehscheibe für Solartechnik spiegelt die Intersolar Europe in München die dynamische Entwicklung entlang der gesamten Wertschöpfungskette in den Bereichen Photovoltaik und Solarthermie wider. Fachbesucher erwartet ein umfangreicheres Rahmenprogramm mit Konferenzen, Seminaren, Workshops und Vorträgen zu aktuellen Branchenthemen.» mehr
↑ Top
 
 

B2B Forum in Belgien | 11.06.2015 

Am 11. Juni findet das B2B Forum von DSP Valley statt. Der Austragungsort für dieses Matchmaking Event ist Leuven/Belgien. Der gesamte Tag ist mit 1-on-1 Meetings mit Führungskräften der embedded Branche aus den Benelux Staaten und Europa durchgeplant. Pre-Screening garantieren ein hohes Maß an Relevanz für die Geschäftsentwicklung. Dieses Format ermöglicht zehn bis zwölf hochwertige Treffen an nur einem Tag.» mehr
↑ Top
 
   
 

Recruiting Event "Speed Dating" auf dem 10. Silicon Saxony Day | 07.07.2015 

Am 7. Juli 2015 findet zum 10. Mal der Silicon Saxony Day in Dresden statt. Diesjähriges Motto: "INTELLIGENT.DIGITAL.VERNETZT". Das äußerst erfolgreiche Speed-Dating Format mit Studenten sowie Absolventen aus dem IKT-Bereich ist erneut dabei. Unternehmen mit steigendem Personalbedarf treffen hier auf Ihre Mitarbeiter von morgen. Anmeldungen sind auch weiterhin für Mitglieder und Nichtmitglieder möglich. In diesem Jahr bereits mit dabei:
AIS Automation Dresden GmbH, T-Systems Multimedia Solutions GmbH, X-FAB Semiconductor Foundries AG, SALT Solutions GmbH, Advanced Mask Technolgy Center GmbH & Co.KG, SEMSYSCO GmbH, Zentrum Mikroelektronik Dresden AG, Communardo Software GmbH, EDC Electronic Design Chemnitz GmbH, profi.com AG business solutions, iSAX GmbH & Co. KG, Anvo Systems Dresden GmbH.» mehr
 
  ↑ Top  
 
 

Impressum

SILICON SAXONY e. V.
Manfred-von-Ardenne-Ring 20 / D-01099 Dresden
Tel.: +49 351 8925 888
Fax: +49 351 8925 889
E-Mail: info@silicon-saxony.de
Internet: www.silicon-saxony.de
 
Vorstand: Heinz Martin Esser, Gitta Haupold, Helmut Warnecke, Prof. Dr. Frank Schönefeld
Sitz: Dresden / Registergericht Dresden VR 3903 / USt-ID: DE222662079
 
Der Newsletter wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: {email}
 
Zum Abbestellen unseres Newsletters klicken Sie bitte auf folgenden Link: {unsubscribe}
 
Bei Fragen oder Anregungen senden Sie bitte eine Mail an redaktion@silicon-saxony.de
 
Unser Newsletter-Archiv finden Sie hier.


Facebook    linkedin    Xing
 
{statistic_picture}