Sollte diese E-Mail nicht richtig dargestellt werden, dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Newsletter online ansehen
SILICON SAXONY e. V. Newsletter Ausgabe 40/15
 
News
- Silicon Saxony auf der SEMICON Europa 2015
- Einschneidende Veränderungen bei GLOBALFOUNDRIES am Standort Dresden
- NXP und Siemens kündigen Kooperation für Intelligentes Verkehrsmanagement an
- Dresdner 3D-Spezialisten gewinnen Innovationspreis
- Fraunhofer IPMS erweitert seinen Reinraum auf 200-mm-Prozesslinie
- Neues Infineon Security Partner Network: Mehr Sicherheit für das "Internet der Dinge"
Termine
- Workshop "Bauen und Wohnen nach 2030
- Arbeitskreistreffen "Startup"
- Call for Papers: Smart Systems Integration Conference 2016
- Startup Safary
- Get Started Gründerfrühstück des Digitalverbandes Bitkom
- 6. IT-Security Stammtisch
- 1. EEAS-Workshop in Dresden
- Arbeitskreistreffen Personalentwicklung
 
 
 
News  
 
 

Silicon Saxony auf der SEMICON Europa 2015 

Die SEMICON Europa 2015, Europas Leitmesse für die Halbleiterbranche, fand vom 6. bis 8. Oktober in Dresden statt. Mehr als 400 Aussteller und über 6.000 Fachbesucher kamen aus der ganzen Welt. Speziell die Bereiche Automobilindustrie, Medizintechnik und Industrie 4.0 standen im Fokus. Kompetenzfelder, in denen Silicon Saxony mit 40 Ausstellern an seinem Gemeinschaftsstand zu punkten wusste.» mehr
↑ Top
 
 

Einschneidende Veränderungen bei GLOBALFOUNDRIES am Standort Dresden 

GLOBALFOUNDRIES Dresden kündigte am 1. Oktober an, sich im Rahmen der Reorganisation des Standortes von rund 20% seiner Belegschaft (rund 800 Mitarbeiter) zu trennen. Gespräche zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat in Gespräche sollen die Vorüberlegungen konkretisieren. Die angekündigte Investition von rund USD 250 Mio. in die 22FDX-Technologie findet statt.» mehr
↑ Top
 
 

NXP und Siemens kündigen Kooperation für Intelligentes Verkehrsmanagement an 

NXP Semiconductors und Siemens kündigen eine Kooperation für sichere, intelligente Fahrzeugvernetzung an. Für Technologien im Bereich „Vehicle-to-Infrastructure-Kommunikation“ (V2I) setzt Siemens demnach zukünftig auf Lösungen von NXP sowie auf Cohda Wireless. Der erste Auftrag: Pilotprojekte wie die A58 (Niederlanden) und die A9 (Deutschland) beliefern.» mehr
↑ Top
 
 

Dresdner 3D-Spezialisten gewinnen Innovationspreis | 06.10.2015 

Die 3D Interaction Technologies GmbH  aus Dresden gewinnt den Innovation Award auf der inter airport Europe, Europas Leitmesse der Flughafenbranche. Das Dresdner Software-Unternehmen überzeugte mit einem neuartigen Konzept für 3D-Flughafen-Visualisierungen, das virtuelle Inspektionen und Inbetriebnahmen von Flughäfen ermöglicht.» mehr
↑ Top
 
 

Fraunhofer IPMS erweitert seinen Reinraum auf 200-mm-Prozesslinie | 02.10.2015 

Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS erweitert seinen Mikrosystemreinraum für Forschung und Entwicklung sowie Pilotfertigung von mikroelektromechanischen Systemen (MEMS) auf eine 200-mm-Prozesslinie. Hierfür stehen 30 Millionen Euro Landes- und Bundesmittel sowie Mittel aus dem Europäischen Fonds EFRE zur Verfügung.» mehr
↑ Top
 
 

Neues Infineon Security Partner Network: Mehr Sicherheit für das "Internet der Dinge" 

Wie lassen sich im "Internet der Dinge" vernetzte Geräte und Dienste schützen? Das Infineon Security Partner Network (ISPN) liefert Geräteherstellern und Dienstleistern Lösungsbeispiele. Die Netzwerkpartner entwickeln Sicherheitslösungen für einzelne Branchen und Märkte. Das Angebot deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab, von Beratung bis Service.» mehr
↑ Top
 
 
 
Termine  
 
 

Workshop "Bauen und Wohnen nach 2030 | 15.10.2015 

Die Ausstellung "WohnKultur – Bauen und Wohnen nach 1945" lädt zu einem Workshop am 15. Oktober ein. Hier diskutieren und planen Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Bürger und Politiker, wie Bauen und Wohnen in der Zukunftsstadt Dresden nach 2030 aussehen könnte. Die geplanten Themen sind u.a.: Smart City und Smart Home.» mehr
↑ Top
 
 

Arbeitskreistreffen "Startup" | 20.10.2015 

Der neue Arbeitskreis "Startup" fördert als Austauschplattform Neugründungen und Synergien zwischen Startups und gestandenen Unternehmen der Region. Insbesondere durch die Vermittlung von Kunden- und Geschäftspartnerkontakten sowie Hilfestellung bei Promotion und Außendarstellung möchte der Silicon Saxony e. V. junge innovative Unternehmen unterstützen und den Wirtschaftsstandort Sachsen stärken.» mehr
↑ Top
 
 

Call for Papers: Smart Systems Integration Conference 2016 | 20.10.2015 

Die Smart Systems Integration Conference findet am 9. und 10. März bereits zum zehnten Mal statt, dieses Jahr in München. Die Keynotesessions fokussieren sich auf die Hardwareseite des Internets der Dinge sowie auf gedruckte, großflächige, flexible und dehnbare Elektronik. Reichen Sie bis 20. Oktober Ihren Beitrag elektronisch auf www.smartsystemsintegration.com ein. » mehr
↑ Top
 
 

Startup Safary | 21. - 22.10.2015 

Die Gründerszene boomt. Auch Leipzig hat in den letzten Jahren erfolgreiche Unternehmen hervorgebracht. Beispiele sind Spreadshirt, nextbike, detektor.fm, Lecturio und food.de. Am 21. und 22. Oktober öffnen über 50 Startups ihre Türen und bieten Workshops, Produktpräsentationen und Tech Talk-Diskussionen. Erstmalig findet diese überregionale Netzwerkveranstaltung in Leipzig statt.» mehr
↑ Top
 
 

Get Started Gründerfrühstück des Digitalverbandes Bitkom | 22.10.2015 

Das Get Started Gründerfrühstück des Digitalverbands Bitkom findet mit Unterstützung von dresden | exists am 22. Oktober statt. Gründer und Mitarbeiter von Startups sind ab 8.30 Uhr zum Auftaktevent im Vi Rocket Science Center eingeladen. Im Mittelpunkt stehen arbeitsrechtliche Fragen, z.B. die Zusammenarbeit mit Freelancern sowie die Arbeitsvertragsgestaltung.» mehr
↑ Top
 
 

6. IT-Security Stammtisch | 27.10.2015 

Die Initiatoren iSAX, Secunet, Silicon Saxony, T-Systems MMS, TU Dresden und TeleTrust laden herzlich zum 6. IT-Security Stammtisch ein. Sie setzen damit die gemeinsame Veranstaltungsreihe mit dem Ziel der Sensibilisierung und des Erfahrungsaustausches zu aktuellen Fragestellungen im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz fort.» mehr
↑ Top
 
 

1. EEAS-Workshop in Dresden | 27.10.2015 

Die Silicon Saxony Management GmbH veranstaltet im Rahmen des EEAS Projektes am 27. Oktober den 1. EEAS-Workshop in Dresden. Ziel ist es, die Bedürfnissen der Konsortialpartner aus den Bereichen Luftfahrt sowie Mikro- und Nanoelektronik, Wertschöpfungsketten und F&E Schwerpunkte zu identifizieren. Erste Ergebnisse aus dem Arbeitspaket 1 werden präsentiert und stehen zur Validierung.» mehr
↑ Top
 
 

Arbeitskreistreffen Personalentwicklung | 28.10.2015 

Unter dem Thema: "Innovative Wege der Fachkräftegewinnung mit wenig Budget" findet am 28. Oktober der nächste Arbeitskreis Personalentwicklung statt. Ziel ist es, Erfahrungen zwischen Personalern zusammentragen und Impulse durch Vorträge aus der Praxis, der Vorstellung von Studien zur Candidate Experience sowie zum Personalmarketing zu setzen.» mehr
↑ Top
 
 
 

Impressum

SILICON SAXONY e. V.
Manfred-von-Ardenne-Ring 20 / D-01099 Dresden
Tel.: +49 351 8925 888
Fax: +49 351 8925 889
E-Mail: info@silicon-saxony.de
Internet: www.silicon-saxony.de
 
Vorstand: Heinz Martin Esser, Gitta Haupold, Helmut Warnecke, Prof. Dr. Frank Schönefeld
Sitz: Dresden / Registergericht Dresden VR 3903 / USt-ID: DE222662079
 
Der Newsletter wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: {email}
 
Zum Abbestellen unseres Newsletters klicken Sie bitte auf folgenden Link: {unsubscribe}
 
Bei Fragen oder Anregungen senden Sie bitte eine Mail an redaktion@silicon-saxony.de
 
Unser Newsletter-Archiv finden Sie hier.


Facebook    linkedin    Xing
 
{statistic_picture}