Sollte diese E-Mail nicht richtig dargestellt werden, dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Newsletter online ansehen
SILICON SAXONY e. V. Newsletter Ausgabe 06/17
 
News und Postdoc-Programm
- TU Dresden: Weltweit erster rekonfigurierbarer Transistor aus Germanium
- GLOBALFOUNDRIES: Forschungsprojekt HERA soll Wafer-Recycling verbessern
- HZDR: Erste Forschungsergebnisse für die Spinwellen-Logikchips der Zukunft
- BMBF und TU Chemnitz: Automatisierte Fahrzeuge als Wohlfühloasen
- Fraunhofer IWS, TU Dresden und Siemens: Alles drucken - Die Additive Fertigung auf dem Vormarsch
- TU Bergakademie Freiberg: Auf dem Weg zur Aluminium-Ionen-Batterie
- TU Dresden: Neues Open Topic-Programm für Postdocs
Wettbewerb und Termine
- Bitkom: Startschuss für den Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt 2017
- Arbeitskreistreffen "IC Design"
- Jetzt bewerben und Unterstützung sichern: Bosch Venture Forum 2017
- Early Bird: SEMICON Taiwan 2017
- ISS Europe 2017
- SID-ME Chapter Spring Meeting 2017
- Jetzt anmelden: Tagung "Gesunde Arbeit in Pionierbranchen"
- 3. Silicon Saxony Projektmanagement-Tag
- Knowledge for Growth 2017
- Sponsoring packages available: 12th Silicon Saxony Day
 
 
 
News  
 
 

TU Dresden: Weltweit erster rekonfigurierbarer Transistor aus Germanium | 03.02.2017 

Wissenschaftler des NaMLab und des cfaed realisierten den weltweit ersten Transistor aus Germanium, der sich elektrisch zwischen Elektronen- (n) und Löcherleitung (p) umprogrammieren lässt. Aufgrund geringerer Bandlücken gegenüber Silizium können Transistoren aus Germanium mit niedriger Einsatzspannung und somit energiesparender betrieben werden.» mehr
↑ Top
 
 

GLOBALFOUNDRIES: Forschungsprojekt HERA soll Wafer-Recycling verbessern | 08.02.2017 

Bislang wurden Wafer mit einer Kunden-IP vernichtet und damit wertvolle Ressourcen zerstört. Neue, verbesserte Lösungen im Bereich des Waferrecyclings sind daher gefragt - um Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen. In dem auf zweieinhalb Jahre ausgelegten Forschungsprojekt HERA "High-Efficiency-Rework-Apparatus" entwickelt GLOBALFOUNDRIES gemeinsam mit der GP Anlagenbau GmbH deren Vakuum-Saugstrahltechnik für die anspruchsvolle Halbleiterindustrie weiter. Erforscht wird, wie das patentierte Verfahren des mittelständischen Unternehmens in sensiblen Reinraumbereichen eingesetzt werden kann, ohne diese zu kontaminieren.» mehr
 
  ↑ Top  
 

HZDR: Erste Forschungsergebnisse für die Spinwellen-Logikchips der Zukunft | 03.02.2017 

Magnetische Lochgitter im Nanometer-Maßstab ermöglichen neue Wege für die Computertechnik. Wissenschaftler des HZDR und weiterer Einrichtungen zeigten nun, wie sich solche Metallgitter bei Raumtemperatur zuverlässig programmieren lassen. Jedes Loch ("Antidot")  ist mit drei magnetischen Zuständen einstellbar. Ziel sind energieeffiziente Spinwellen-Logikchips.» mehr
↑ Top
 
 

BMBF und TU Chemnitz: Automatisierte Fahrzeuge als Wohlfühloasen | 03.02.2017 

Automatisierte Fahrzeuge müssen intuitiv bedienbar und komfortabel sein. Hier setzt das Projekt "KomfoPilot" der TU Chemnitz an. Gemeinsam mit Partnern wurde ein Assistenzsystem entwickelt, das für ein positives Fahrerlebnis sorgt. Je nach Insasse und Fahrsituation passt das Fahrzeug seinen Fahrstil an. Das BMBF fördert das Projekt mit 1,2 Mio. Euro.» mehr
↑ Top
 
 

Fraunhofer IWS, TU Dresden und Siemens: Alles drucken - Die Additive Fertigung auf dem Vormarsch 

Fraunhofer IWS und TU Dresden: Das Fraunhofer IWS und die TU Dresden weihten am 7. Februar ihr "Zentrum für Additive Fertigung Dresden (AMCD)" ein. Hier werden zukünftig Werkstoffe und Verfahren im Bereich der additiven Fertigung von Bauteile erforscht. Völlig neue Horizonte der Bauteilgestaltung und der Kombination von Funktionen stehen hierbei im Fokus.» mehr
   
Siemens: Siemens erzielt einen Durchbruch im 3D-Druck von Gasturbinenschaufeln. Erstmals testete das Unternehmen vollständig mit Additive Manufacturing (AM) gefertigte Gasturbinenschaufeln erfolgreich in einer Gasturbine. Überprüft wurden mehrere mit AM hergestellte Turbinenschaufeln bei 13.000 Umdrehungen in der Minute und Temperaturen von über 1.250 Grad Celsius.» mehr
 
  ↑ Top  
 

TU Bergakademie Freiberg: Auf dem Weg zur Aluminium-Ionen-Batterie | 07.02.2017 

Mit Ausbau der erneuerbaren Energien und wachsender Anzahl an Elektrofahrzeugen steigt die Nachfrage nach Energiespeichern. In dem vom BMBF mit 3,7 Mio. Euro geförderten Forschungsprojekt "R2RBattery" entwickeln Wissenschaftler der TU Freiberg ein Konzept für die Umsetzung erster Aluminium-Ionen-Batterien. Diese sollen teure Lithium-Ionen-Batterien ablösen.» mehr
↑ Top
 
 
 
Postdoc-Programm  
 
 

TU Dresden: Neues Open Topic-Programm für Postdocs 

Die TU Dresden schreibt ein Programm zur Förderung von Postdoktoranden aus. Zwanzig "Open Topic Postdoc Positions" sollen zum 1. November 2017 besetzt werden. Die Suche nach geeigneten Kandidaten läuft bereits. Bis zum 31. März 2017 haben Forschende auf fortgeschrittenem Postdoc-Niveau aus allen Disziplinen die Chance, sich für die Stellen zu bewerben.» mehr
↑ Top
 
 
 
Wettbewerb  
 
 

Bitkom: Startschuss für den Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt 2017 

Der "Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt" (IDL) startet in eine neue Runde. Ideen können vom 7. Februar bis 1. Mai 2017 in vier Kategorien - "Industrie 4.0", "Emissionsreduktion", "Customer Journey" und "Fliegen neu denken" - eingereicht werden. Der Preis fördert den Austausch zwischen Luftfahrtunternehmen, Start-ups, angrenzenden Industrien und Branchen.» mehr
↑ Top
 
 
 
Termine  
 
 

Arbeitskreistreffen "IC Design" | 23.02.2017 

Die kommende Arbeitskreisveranstaltung "IC Design" findet am 23. Februar im Barkhausenbau der TU Dresden statt. Gastgeber ist  Prof. Ronald Tetzlaff, Professur für Grundlagen der Elektrotechnik. Der Stammtisch beschäftigt sich dieses Mal mit dem Thema "Memristive Netzwerke und Cellular Neural Networks". Die Anmeldung ist bis zum 20. Februar 2017 möglich.» mehr
↑ Top
 
 

Jetzt bewerben und Unterstützung sichern: Bosch Venture Forum 2017 | 28.02.2017 

Die Bosch Group sucht Start-ups aus den Bereichen Blockchain und Künstliche Intelligenz (Anwendungsfelder: Mobilität, Industrie, Energie, Gebäudetechnik sowie Consumer Goods). Bewerben Sie sich bis 28. Februar und erhalten Sie Unterstützung von BLUMORPHO. Ein Webinar vermittelt Informationen zum Event. Die offizielle Bewerbungsfrist endet am 23. April 2017.» mehr
↑ Top
 
 

Early Bird: SEMICON Taiwan 2017 | 28.02.2017 

Bereits 2016 baute Silicon Saxony seine Aktivitäten in Taiwan durch Messeauftritte und Wirtschaftsdelegationen aus. Gemeinsam mit dem Partnernetzwerk Silicon Europe wurde nun ein Messestand für die SEMICON Taiwan 2017 (13.-15.9.) reserviert. Das attraktive Konzept für Ihren Gemeinschafts- und Unternehmensauftritt ist bereits online abrufbar. Bis zum 28. Februar sind Anmeldungen zum Early Bird Preis möglich.» mehr
↑ Top
 
 

ISS Europe 2017 | 05.-07.03.2017 

The SEMI Industry Strategy Symposium (ISS Europe), from march 5th to 7th in Munich/Germany, gathers prominent industry experts from around the world to define future market demands and customer requirements to help guide strategic business plans within the European microelectronics community. The ISS is a combination of presentations and networking amongst senior industry leaders.» mehr
↑ Top
 
 

SID-ME Chapter Spring Meeting 2017 | 13.-14.03.2017 

Das Fraunhofer FEP präsentiert das SID-ME Chapter Spring Meeting vom 13. bis 14. März 2017 in Dresden. Die Konferenz beleuchtet alle Themen rund um Wearable und Projection Displays. Schwerpunkte dabei sind Technologien für Mikro-, kleine sowie flexible Displays, zugehörige Back- und Frontplanetechnologien und integrierte Sensoren.» mehr
↑ Top
 
 

Jetzt anmelden: Tagung "Gesunde Arbeit in Pionierbranchen" | 06.04.2017 

Am 6. April findet die nächste Veranstaltung des Projektes "GAP - Gesunde Arbeit in Pionierbranchen" statt. Die Tagung "Praxis und Gestaltung digital vernetzter Arbeitsprozesse" richtet sich an Silicon Saxony Mitglieder und Vertreter der Hightechbranchen. Die Tagung dient dem Erfahrungstransfer im Bereich der Gestaltung gesunder Arbeit im Zeichen von Digitalisierung und Industrie 4.0.» mehr
↑ Top
 
 

3. Silicon Saxony Projektmanagement-Tag | 07.04.2017 

Am 7. April findet in Kooperation mit biosaxony der 3. Silicon Saxony Projektmanagement-Tag statt. Am Vormittag stehen Vorträge zu den Themen Internationales Projektmanagement und Projektpersonal im Mittelpunkt, am Nachmittag zu Projektmanagement in der Forschung und in der Softwareentwicklung. Anmeldungen sind bis zum 27. März möglich.» mehr
↑ Top
 
 

Knowledge for Growth 2017 | 18.05.2017 

Knowledge for Growth is Belgium’s leading life sciences conference, taking place on May 18th in Ghent/Belgium. This networking event attracts decision makers from biotech, pharma and medtech as well as investors, universities, topnotch research institutes, policymakers and competence providers. Members of Silicon Saxony are entitled to a 25% discount on the registration fee per participant.» mehr
↑ Top
 
 

Sponsoring packages available: 12th Silicon Saxony Day | 19.-20.06.2017 

We invite you to join us for the 12th Silicon Saxony Day which takes place at DGUV Congress in Dresden. In two days full of innovative ideas and trends we will look beyond horizons and get a glimpse of impulses and future technologies. Keynotes, panels, exhibitors, startups, speed dating with students and more await you. The sponsoring packages are now available.» mehr
↑ Top
 
 
 

Impressum

SILICON SAXONY e. V.
Manfred-von-Ardenne-Ring 20 / D-01099 Dresden
Tel.: +49 351 8925 888
Fax: +49 351 8925 889
E-Mail: info@silicon-saxony.de
Internet: www.silicon-saxony.de
 
Vorstand: Heinz Martin Esser, Gitta Haupold, Helmut Warnecke, Prof. Dr. Frank Schönefeld
Sitz: Dresden / Registergericht Dresden VR 3903 / USt-ID: DE222662079
 
Der Newsletter wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: {email}
 
Zum Abbestellen unseres Newsletters klicken Sie bitte auf folgenden Link: {unsubscribe}
 
Bei Fragen oder Anregungen senden Sie bitte eine Mail an redaktion@silicon-saxony.de
 
Unser Newsletter-Archiv finden Sie hier.


Facebook    linkedin    Xing
 
{statistic_picture}